Die ganze Welt steckt in einer grossen Krise. Wir haben gelernt uns über kleine Dinge zu freuen und die Natur mit anderen Augen zu betrachten. Vielleicht hast du auch bewusst wieder mehr Zeit für dich selbst genutzt um deine Ideen umzusetzen. Eine medizinische Massage ist äusserst wohltuende für Körper und Geist und unterstützt deine Vitalität und Gesundheit.

Es ist wichtig, dass du dich gut schützt! Was bedeute das für mich wenn ich zur Massage gehe? Darf ich mich behandeln lassen?
JA! Wenn du keine Symptome hast ist das kein Problem.

Hygienemassnahme – Die Massagepraxis
Ich Wasche und Desinfiziere vor und nach der Behandlung meine Hände. Die Arbeitsflächen und Türfallen sind nach jedem Patient Desinfiziert. Die Massageliege wird nach jeder Behandlung frisch bezogen und desinfiziert. Während der Pandemie gibt es leider kein Getränk.

Wie schützt du dich bei mir in der Praxis?
Bei Symptomen zu Hause bleiben

Maske tragen

Vor und nach der Behandlung, gründlich Hände Waschen und Desinfizieren. https://www.youtube.com/watch?v=S0ErD02vcQc

Hände schütteln vermeiden

 

Autorin: Sereina Burri / Bildquelle: Google – Pandemie / aktualisiert am 02.01.2020

Join the discussion One Comment

Leave a Reply

DIE MASSAGEPRAXIS

Sereina Christina Burri
Rorschacherstrasse 21
9000 St. Gallen

078 262 98 38
info@die-massagepraxis.ch